Tarifübersicht mit congstar Prepaid Karte für Smartphones. April 2019 seine Prepaid Tarife. Der congstar Prepaid wie ich will Tarif bietet flexibel mobiles Internet, Minuten und SMS (Prepaid Karte im Baukasten-Prinzip).. Grundgebühr: 0 € je 30 Tage (ggf. Es gibt es eine Prepaid- und eine Postpaid-Variante. congstar Prepaid wie ich will - Auswahlmöglichkeiten auf einen Blick Wer lieber seine monatlichen Frei-Kontingente selber bestimmen möchte, ist bei congstar Prepaid wie ich will richtig. Die Unterschiede dieser beiden Modelle stellen wir in unserem Test dar. Der große Vorteil des congstar Handytarifs 'wie ich will' ist die Möglichkeit, den Tarif nach seinen eigenen Bedürfnissen anpassen zu können. congstar Prepaid wie ich will – Mit dem Prepaid-Angebot congstar Prepaid wie ich will können sich Interessenten ihren individuellen Tarif zusammenstellen und Pakete ganz nach den eigenen Bedürfnissen miteinander kombinieren. Bei diesem Prepaid Tarif zahlt man als Kunden daher nur, was auch an Leistungen genutzt wurde. Bestandskunden des bisherigen congstar Prepaid wie ich will Tarifs haben ab dem 30. Der congstar Prepaid wie ich will ist ein klassischer 9 Cent Tarif, den man sich mit Hilfe des Tarifbaukastens von congstar selbst zusammenstellen kann. Und das in bester D-Netz Qualität. Als congstar Prepaid Karte gibt es mehrere Tarifvarianten und es gelten viele Angebote.Bei allen Prepaid-Tarifen ist LTE (4G) inklusive.. congstar Prepaid wie ich will (ab 0 €): . Optionen). Wir haben uns mal angesehen, was es mit congstar Prepaid wie ich will auf sich hat. Dabei fällt kein monatlicher Grundpreis an. Telefonieren kostet mit diesem Tarif nur 9 Cent pro Minute und pro SMS. Im Handel beginnt der Verkauf ab Mitte Mai, ab Mitte August ist der neue Tarif dann deutschlandweit verfügbar. Die Telekom-Tochter congstar ordnet die prepaid-Optionen des Tarifs 'Prepaid wie ich will' neu. Die Anbieter versuchen die Konkurrenz mit noch größeren Tarifpaketen für noch weniger Geld auszustechen. Die Internet-Optionen wurden außerdem auf bis zu 4 GB aufgebohrt. Die Tarifreihe congstar wie ich will bekommt ein Datenupgrade verpasst und wird zudem günstiger. Damit ist der Tarif ideal für Wenig-Nutzer, die nur die … Congstar „Prepaid wie ich will“ – Angebote, Tarife, Erfahrungen und das Netz – Täglich werden neue Mobilfunktarife veröffentlicht, welche mit verschiedenen Flatrates bestückt sind. Der „Prepaid wie ich will“ Tarif von Congstar. Bei Congstar Prepaid startet in Kürze eine LTE-Option für den flexiblen "Prepaid wie ich will"-Tarif. Die Auswahl für den congstar 9-Cent Prepaid-Tarif kann monatlich geändert und Pakete zu- und abgebucht werden. Überblick: congstar Prepaid wie ich will Bei dem Prepaid wie ich will Tarif können Nutzer selbst bestimmen, ob 100 Frei-Einheiten oder eine Allnet-Flat für Telefonie, SMS und Internet enthalten sein sollen. Einrichtungspreis: 9,99 € einmalig. Besonderheit: Tarif monatlich neu „mixen“ möglich, z.B. zzgl. Congstar Prepaid oder Congstar Postpaid – das sind die Unterschiede – Congstar bietet derzeit unter dem Namen „congstar wie ich will“ und „prepaid wie ich will“ zwei Tarife an, die nicht nur sehr ähnlich klingen sondern auch bei den Tarifkonditionen fast identisch sind. April 2019 online auf www.congstar.de verfügbar. congstar ändert zum 30. Statt Telefonminuten und SMS getrennt abzurechnen gibt es nun nur noch Frei-Einheiten bestehend aus Telefonie & SMS. 1 GB + 100 Minuten. Produktbeschreibung. Keine monatliche Grundgebühr oder … Der Grundtarif bei Congstar besteht aus einem reinen 9-Cent-Tarif bei dem es keine monatlichen Fixkosten und keine langen Laufzeiten gibt. Bei diesen Tarifangeboten wird der Kunde meist über längeren Zeitraum an den Vertrag gebunden. Für Neukunden ist der neue congstar Prepaid wie ich will Tarif ab dem 30. Unser Tipp: Kunden, die mit ihrem Smartphone vorwiegend im Internet surfen und weniger telefonieren, sollten ein höheres Datenvolumen sowie ein geringeres Telefonie-Kontingent wählen. Vertragslaufzeit: ohne, da Prepaid-Karte. Mobilfunk-Netz: Telekom D1-Netz (ohne LTE).